Karriere

Arbeiten bei JOB - eine Aufgabe für das Leben

Unsere Vision ist eine Welt, in der jedermann jederzeit vor den Gefahren des Feuers geschützt ist. Damit diese Vision Wirklichkeit wird, arbeiten in Ahrensburg rund  135  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leidenschaft, Know-how und viel Engagement. Brände früh erkennen, Feuer vermeiden und sicher löschen – dafür setzten wir uns jeden Tag aufs Neue ein.

Wir vertrauen auf Forschung und Entwicklung, wir teilen Wissen und arbeiten kontinuierlich an noch besseren Brandschutzlösungen.

Sie können sich damit identifizieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Mit Herz dabei

JOB übernimmt mit seinen Produkten und Lösungen Verantwortung. Und Verantwortung übernehmen wir auch für unsere Mitarbeiter und das heißt auch, Beruf und Freizeit in Einklang zu bringen. Doch Leben und Beruf in Einklang bringen - was so leicht klingt-, ist manchmal schwer zu realisieren. Daher  unterstützen wir unsere Mitarbeiter durch flexible Arbeitszeiten und sind  offen für individuelle Lösungen, auch in schwierigen Lebenssituationen.

Eine Region mit viel Perspektive

Für JOB als Arbeitgeber im Norden spricht eine Menge. Ahrensburg gehört zum sogenannten "HanseBelt" und damit bundesweit zu den attraktivsten Regionen für Talente in den Bereichen Life Science und forschungsintensive Zukunftstechnologien. Folgerichtig  agiert JOB auch als Premiumpartner des Landes Schleswig Holstein Die Region ist perfekt zum Arbeiten und perfekt zum Leben am Rande der Weltstadt Hamburg und zwischen den Meeren der Nord- und Ostsee.

Sie suchen einen neuen oder ersten Arbeitsplatz?

Wir sind stolz darauf, durch weiteres Wachstum der Unternehmensgruppe auf Grund von Innovationen, einem wachsenden Markt und dem Aufbau neuer Märkte und Branchen auch unseren Mitarbeiterstamm weiter aufbauen zu können!

Sie haben Freude daran, langjährig in einem familiären Team an abwechslungsreichen interessanten Themen zu arbeiten, Ihre Ideen einzubringen und die Unternehmensziele gemeinsam mit uns umzusetzen?

Sie sind teamfähig und engagiert, flexibel, verlässlich und verantwortungsbewusst?

Sie finden Ihr persönliches Profil in einer der nachfolgenden Stellenangebote wieder?

Dann bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns darauf.

Wir suchen aktuell:

Aber auch wenn Sie Ihre Stärken nicht in einem der oben aufgeführten Bereiche haben, freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Nehmen Sie für Ihre Bewerbung und zu Ihren Fragen zu den angebotenen Stellen gerne Kontakt auf mit unserer Personalabteilung unter humanresources(at)job-group.com

Ihre Aufgaben bei uns sind:

  • Projektarbeit in Zusammenhang von Neu- und Weiterentwicklungen
  • Industriealisierung der Herstellung neuer Produkte
  • Produktionsunterstützung
  • Identifizierung / Einführung neuer Prozesstechnologien
  • Anlagenbau / Automatisierung von Prozessabläufen

Bewerben Sie sich hier!

Ihre Aufgaben bei uns sind:

  • Mitarbeit bei der Einführung neuer Produkte in unsere Produktionsprozesse
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Arbeits- u. Bedienungsanweisungen für Produktionsprozesse
  • Bedienung und Kontrolle der vielfältigen Produktionsmaschinen
  • Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen
  • Kontrolle des sicheren Umganges mit Chemikalien im Produktionsbereich

Zusätzliche Aufgaben in Vertretung des Chemielaboranten des Lagers:

  • Bedarfsmeldung produktionsrelevanter Chemikalien
  • Wareneingangsprüfung aller chemischen Rohstoffe
  • Bereitstellung aller für die Produktion relevanten Chemikalien
  • Überprüfung der Mischungen der Füllstoffe
  • Fachgerächte Vorbereitung der Entsorgung aller Chemikalien
  • Entsorgung aller weiteren Abfälle und Reststoffe
  • Führen und Kontrolle der Abfallnachweise (Übernahmescheine)
  • Dokumentation der Entsorgungsmengen
  • Überwachung der Lagerung gefährlicher Stoffe

Bewerben Sie sich direkt hier!

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Administration, Installation und Optimierung vorhandener und neuer MS-Windows 2008R2 / 2012R2 / 2016 Server, Exchange Server 2010 sowie und SharePoint 2010 Server, WSUS-Server, VMware
  • Selbständige Betreuung von IT Projekten und Teilprojekten
  • Support und Betrieb unseres Verzeichnisdienstes (MS-Active Directory), des E-Mail Server (MS Exchange) und unserer Backups
  • Betreuung unserer Anwender  
  • Analyse und Verbesserung unserer bestehenden Netzwerk-Lösungen
  • Mitarbeit an der startegischen Weiterentwicklung unserer IT-Landschaft
  • Integration und Konfiguration neuer  Systeme in die bestehende Infrastruktur

Bewerben Sie sich direkt hier!

Aber auch wenn Sie Ihre Stärken nicht in einem der oben aufgeführten Bereiche haben, freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

Gerne freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter humanresources(at)job-group.com.

JOB bildet aus

Engagierte junge Menschen, die gern im Team arbeiten, sind bei uns herzlich Willkommen. JOB bildet selbst, in verschiedenen Ausbildungsberufen, an seinen Standorten aus. Sprechen Sie uns einfach an!

Industriekauffrau/mann

Industriekaufleute befassen sich in Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Industriekaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handwerk angeboten. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich.

Bewerben Sie sich jetzt bei uns für einen Ausbildungsplatz mit Ausbildungsbeginn am 1. August 2019. Senden Sie uns eine Email!

Dipl. Kauffrau/mann

Diplom-Kaufmann (Dipl.-Kfm.) bzw. Diplom-Kauffrau (Dipl.-Kff. oder Dipl.-Kffr.) ist der akademische Grad, der mit dem erfolgreichen Abschluss eines Betriebswirtschaftsstudiums an einer Universität und gleichgestellten Hochschule im Regelfall erworben wird. Das universitäre Studium ist wissenschaftlich ausgerichtet. Diplom-Kaufleute gehören zur Gruppe der Wirtschaftswissenschaftler. Diplom-Kaufleute nehmen leitende, planende, analysierende und beratende Aufgaben wahr.

Zur Zeit sind alle Ausbildungsplätze vergeben.

Fachlagerist/in

Fachlageristen und -lageristinnen nehmen Waren an und lagern diese sachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten Güter an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter.Hauptsächlich arbeiten Fachlageristen und Fachlageristinnen bei Speditionsbetrieben und anderen Logistikdienstleistern. Darüber hinaus können sie in Industrie- und Handelsunternehmen unterschiedlichster Wirtschaftsbereiche tätig sein: z.B. in der Lebensmittel- und Elektroindustrie, in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, im Metall- und Fahrzeugbau, in Druckereien oder bei Herstellern von Baustoffen.
Diese bundesweit geregelte 2-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handel sowie im Handwerk angeboten. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich. Die Ausbildung als Fachlagerist/Fachlageristin kann ggf. durch die darauf aufbauende Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik ergänzt werden.

Zur Zeit sind alle Ausbildungsplätze vergeben.

Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkräfte für Lagerlogistik schlagen Güter um, lagern sie fachgerecht und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit.In allen Branchen sind Fachkräfte für Lagerlogistik beschäftigt. Infrage kommen dabei alle Betriebe, die über eine Lagerhaltung verfügen.
Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handel angeboten. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich.

Zur Zeit sind alle Ausbildungsplätze vergeben.

Wirtschaftingenieur/in - duales Studium

Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsingenieurinnen planen, organisieren und gestalten Arbeits- und Geschäftsprozesse aller Art im Hinblick auf deren optimale technische und wirtschaftliche Umsetzung. 

Zur Zeit sind alle Ausbildungsplätze vergeben.

Mechatroniker/in

Mechatroniker/innen bauen mechanische, elektrische und elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen, installieren Steuerungssoftware und halten die Systeme instand.Beschäftigung finden Mechatroniker/innen unter anderem im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Automatisierungstechnik, z.B. bei Firmen, die industrielle Prozesssteuerungseinrichtungen produzieren. Auch in Betrieben des Fahrzeug-, Luft- oder Raumfahrzeugbaus sowie in der Informations- und Kommunikations- oder der Medizintechnik können sie arbeiten. Diese bundesweit geregelten 3 1/2-jährigen Ausbildungen werden in Industrie und Handwerk angeboten. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich.

Zur Zeit sind alle Ausbildungsplätze vergeben.