Unternehmenswerte

Unsere Verantwortung

Vor Ort entwickeln

Wir sind stolz auf die enge Verbundenheit mit der Region Ahrensburg, in der wir tätig sind. Unser Umfeld ist uns wichtig, und wir möchten unsere (Betriebs-)Nachbarschaft mitgestalten. Verantwortung zu übernehmen heißt für uns, gesellschaftliche Belange in unsere unternehmerischen Entscheidungen einzubeziehen. Dazu gehören auch interne Maßnahmen, die auf nachhaltiges Wirtschaften setzen. Für uns als Unternehmen bedeutet das, betriebliches Handeln unter sozialen und ökologischen Gesichtspunkten zu betrachten und in unserem „Integrierten Management System“ (IMS) zu verankern. 

Sozial verantwortlich wirtschaften

Wenn wir nachhaltig wirtschaften und planen, schaffen wir Perspektiven für kommende Generationen. Wir sind im Norden verwurzelt und glauben, dass Politik und Unternehmen Hand in Hand für die Entwicklung ihres Landes arbeiten sollten. Deshalb unterstützen wir lokale Initiativen und Vereine, machen uns stark für die Region und führen einen aktiven Dialog mit Behörden, Verbänden, Politik und allen Interessierten. Wir bilden junge Menschen aus und versuchen, sie in unseren Betrieben zu übernehmen. Kurzum: wir setzen uns für das Wohl unserer Mitarbeiter ein und betrachten einen aktiven Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz als eine wesentliche Führungsaufgabe. Durch Schulungen sowie eine offene Kommunikation stellen wir sicher, dass sich unsere Mitarbeiter mit unserer Umwelt- und Arbeitsschutzpolitik identifizieren. 

ISO Zertifizierung

Wir sind stolz darauf, dass unser Unternehmen gemäß DIN EN ISO 14001 zertifizieret ist. Erfahren Sie mehr.

Unsere Kompetenzen

Da bleiben wir uns treu. Keine Kompromisse in der Sicherheit.

Dafür stehen wir - Made in Germany

Made in Germany“ist mehr als eine simple Herkunftsbezeichnung. Der Slogan ist ein weltweit anerkanntes Gütesiegel und damit Versprechen und Anspruch in einem. Das Label ist im In- und Ausland gefragt und steht für Top-Qualität aus Deutschland. Und das soll auch so bleiben.

Als einer der führenden Sicherheitsanbieter in Deutschland entwickeln, produzieren und vermarkten wir qualitativ hervorragende Produkte und ganzheitliche Systemlösungen im Bereich Brandschutz. Dabei stehen wir nicht für das, was technologisch machbar ist, sondern für das, was technologisch sinnvoll ist. 

Sich auf einer Herkunftsbezeichnung auszuruhen, ist nicht die Sache von JOB: Die Sicherheitssysteme und Komponenten „Made in Germany“  sind flexibel in vielen Anwendungsbereichen der Brandmeldetechnik, der Sprachalarmierung und von Feststellanlagen einsetzbar und entsprechen internationalen Qualitätsstandards und Normen. Sie erlauben es, technologisch hochwertige Brandschutzanlagen effizient und zukunftsfähig einzusetzen. Auch im Bereich der Komponentenzulieferungen in höchst anspruchsvolle Löschanlagen oder Baugruppen  sind unsere Produkte aus Ahrensburg heute fest etabliert.

Das können wir - Easy to use Safety Technology

Das Team aus Ingenieuren und Spezialisten entwickelt durchdachte, technologisch ausgereifte Easy-to-use-Lösungen, die auf die spezifischen Anforderungen der Kunden zugeschnitten sind und die Sicherheitsrisiken beim Brandschutz nachhaltig begegnen. Die Produkte und Lösungen sind hundertprozentig zuverlässig, leicht zu installieren und zu bedienen und haben so einen deutlichen Mehrwert für unsere Kunden. Einfach neue Funktionen einzubauen, das hat JOB noch nie gereicht. Die Produkte und Lösungen in der Brandmeldetechnik sind intuitiv zu bedienen und ergonomisch durchdacht. Lösungen und Produkte sind problemlos zu installieren und besonders widerstandsfähig. 

So sind wir einfach - Service at its best

Für uns ist maximale Serviceorientierung keine Floskel, sondern reine Einstellungssache. Und damit ist weit mehr gemeint als nur die eigentliche Serviceleistung. 

Unsere Kunden richten unterschiedliche Anforderungen an uns, hinter denen oftmals sehr individuelle Wünsche liegen. Wir lernen ständig dazu und halten die Zusagen ein, die wir mit unseren Lösungen und in unseren Beratungsgesprächen geben. Wir leben Partnerschaften und beziehen dabei unsere Partner frühzeitig und schon in der Planungsphase mit ein. Dieses Zusammenspiel macht für uns eine langfristige, vertrauensvolle und ehrliche Geschäftsbeziehung aus. Unter Service verstehen wir auch, Probleme unserer Kunden mit unseren vielfältigen technischen Analysemethoden zu unterstützen.

Das dürfen Sie erwarten: Unsere Mitarbeiter erkennen die Bedürfnisse, die Kunden aus unterschiedlichen Branchen an sie richten, verstehen welche Wünsche dahinter liegen und bieten die dazu besten Lösungen an. Hand drauf. 

JOB's Corporate Social Responsibility

Unsere globale Politik in Qualität und im Gesundheits-, Umwelt- und Arbeitsschutz besagt:

Wir beliefern unsere Kunden mit Produkten und Services ohne jegliches Risiko für Mensch und Umwelt. Dazu verpflichten wir uns Produkte und Services in einer umfänglich hohen Qualität, sicheren und verantwortlichen Art und Weise zu liefern, die Gesundheit und den Schutz der Mitarbeiter, der Umwelt, unserer Kunden und unseres sozialen Umfeldes zu respektieren. Diese Verpflichtung enthält sowohl eine ständige Verbesserung in den Qualitäts- und Umweltsystemen zusammen mit ihren Aspekten, als auch die Vermeidung von Umweltbelastungen und die Einhaltung von bindenden Verpflichtung. Wir sind überzeugt davon, dass dieses Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiter und die Gesellschaft die positive Grundlage unserer Geschäftsaktivitäten bildet. Alle Mitarbeiter, Dienstleister und Lieferanten sind dabei für die kontinuierliche Unterstützung und Weiterentwicklung der operativen Grundsätze und Ziele, die diese Politik tragen verantwortlich.

Die JOB Managementcharter fast diese Leitsätze zusammen. Unser Ziel lautet:

Nachhaltigkeit für den Kunden erreichen, in Bezug auf:

  • 100% Lieferzuverlässigkeit
  • Redundanzen an Standort(en)
  • Null Risiko für Kunden (Qualität),
  • Nutzung von Synergien,
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

 

Ethische Grundsätze

Unser Unternehmen strebt eine nachhaltige Entwicklung seines Geschäfts an, die sich auf wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und unternehmerische Verantwortung stützt. Wir werden den unterschiedlichen Interessen unserer Kunden und Geschäftspartner durch integres, faires und ehrliches Verhalten gerecht. Herausragende Leistungen sowohl bei unserer Geschäftsentwicklung als auch bei unserem ethischen Verhalten sind unser Ziel.

Wir handeln integer und halten die für unsere Geschäftstätigkeit geltenden gesetzlichen Vorschriften ein. Wir achten die Menschenrechte und führen unsere Geschäfte in einer Weise, die uns zu einem bevorzugten Arbeitgeber, Lieferanten und Kunden machen. Wir bekennen uns ausdrücklich gegen jede Form von Zwangs- und Kinderarbeit.

Innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens respektieren wir jede Form von Religionen, Nationalitäten, körperlich- und geistiger Behinderung (Handicap) und fördern die Entwicklung von Minderheiten insbesondere auch das Erreichen einer Frauenquote innerhalb aller Ebenen des Unternehmens.

 

Wir übernehmen Verantwortung

Die JOB Gruppe ist bereits seit vielen Jahren bemüht die verschiedenen Auswirkungen der Unternehmung vor einem sozialen, ökonomischen und ökologischen Hintergrund zu betrachtet. So steht die Unternehmens- sowie die Produktausrichtung und –weiterentwicklung primär vor dem Hintergrund Menschen vor den Gefahren des Feuers zu schützen, Brände und die dadurch entstehenden Umweltbelastungen zu verhindern und die Region und Mitarbeitenden zu stärken. Deshalb ist die JOB Gruppe engagiert die übergreifende gesellschaftliche Verantwortung, ganz nach unserem Motto

Einfach – Mehr – Sicherheit wahrzunehmen.

Einfach zu greifende Maßnahmen und Entwicklungen in den drei Bereichen der CSR.

Mehr als nur gesetzliche Richtlinien erfüllen und immer einen Schritt voraus sein.

Sicherheit für Mitarbeitende, Umwelt und Kommune.

Für diese Werte berichten wir intern und extern
und werden die erweiterte, CSR-Leitlinie unseres Unternehmensverbunds leben.

Bodo Müller

Geschäftsführender Gesellschafter
der JOB-Group aus Ahrensburg